Aufträge bezahlen, Extras oder individuelle Angebote

Einen Auftrag bezahlen

  • Sobald du den Service gefunden hast, den du kaufen möchtest, klicke auf Weiter.
  • Du wirst die Option sehen, deinen Einkauf zu bearbeiten und deinen Auftrag nach deinen Wünschen und Bedürfnissen anzupassen. Das beinhaltet das Hinzufügen zusätzlicher Dienstleistungen und/oder die Erhöhung der Anzahl der Services, die du kaufen möchtest.
  • Sobald du deinen Auftrag angepasst hast, klicke auf Weiter zur Kasse. Dadurch wirst du auf die Seite mit den Zahlungsoptionen weitergeleitet, wo du deine bevorzugte Zahlungsmethode auswählen kannst. Auf der rechten Seite siehst du die Aufschlüsselung des Preises für den Service, alle anfallenden Steuern und Gebühren. Falls du einen Rabattcode hast, musst du ihn hier eingeben.
  • Klicke auf Bestätigen & Bezahlen und dein Auftrag wird bearbeitet, du bekommst eine Rechnung, und die Auftragsseite wird erstellt.

Bei einem laufenden Auftrag ein Extra bezahlen

  • Um das verfügbare Extra eines Verkäufers zu deinem Auftrag hinzuzufügen, klicke auf der Auftragsseite auf „Aufträge“.
  • Klicke auf den Service-Titel.
  • Klicke „Weiter“ und markiere das Kästchen unter „Auftrag mit Extras erweitern“. Hier siehst du die Extras, die für diese Dienstleistung verfügbar sind.
  • Klicke auf die Schaltfläche „Bestätigen und bezahlen“, um das gewünschte Extra zu kaufen. 

Hinweise:

    • Beachte, dass Extras die Lieferzeit deines Auftrags verändern können.
    • Bestimmte Extras können auch nach dem Kauf des Hauptauftrages nicht mehr verfügbar sein (wie z. B. das Extra „Extra schnell“).
    • Andere Extras, wie z. B. die Bilder in Premium-Qualität, können nur einmal im Laufe des Auftrags gekauft werden, während andere mehrmals gekauft werden können. 

Für ein individuelles Angebot bezahlen

  • Wenn ein Verkäufer dir ein individuelles Angebot oder einen Kostenvoranschlag schickt, siehst du den entsprechenden Button, um den Kauf abzuschließen.
  • Falls das Extra über eine aktive Auftragsseite gekauft wird, wird das Geld dem jeweiligen Auftrag gutgeschrieben. Falls es sich um ein neues Angebot handelt, wird eine neue Auftragsseite erstellt.

Bei zahlungsbedingten Problemen lies bitte unseren Artikel Probleme mit Zahlungen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?