Wie erstelle ich ein Fiverr-Konto?

Haftungsausschluss: Die Nutzungsbedingungen von Fiverr schreiben vor, dass alle Benutzer mindestens 18 Jahre alt und volljährig sein müssen, um einen verbindlichen Vertrag abzuschließen. Benutzer unter 18 Jahren, die aber mindestens 13 Jahre alt sind, dürfen die Seite nur über ein Konto nutzen, das ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten gehört und für das sie eine entsprechende Erlaubnis haben. Nutzern unter 13 Jahren ist die Nutzung der Website nicht gestattet.

 


Hier erfährst du alles, was du über die verschiedenen Kontotypen wissen musst, wie du ein Käuferkonto erstellst und wie du dein Verkäuferkonto aktivierst.

Arten von Konten

Bevor wir uns mit den genauen Schritten zur Erstellung/Aktivierung deines Kontos beschäftigen, solltest du daran denken, dass alle auf Fiverr erstellten Konten standardmäßig Käuferkonten sind.

Käufer- vs. Verkäuferkonto

Käufer haben die Möglichkeit, Aufträge (Services) von Verkäufern auf der Fiverr-Plattform zu kaufen.
Verkäufer haben die Möglichkeit, Käufern auf der Fiverr-Plattform ihre Dienstleistungen über Services anzubieten.

Der Unterschied zwischen einem Käuferkonto und einem Verkäuferkonto findet nur statt, falls ein Käufer sich dazu entscheidet, als Verkäufer Dienstleistungen auf Fiverr anzubieten.

Hinweis: Bevor du Services auf Fiverr erstellen und verkaufen kannst, musst du ein Verkäuferkonto erstellen.
  • Das Aktivieren deines Verkäuferkontos ist nur über deinen Desktop möglich
  • Das Erstellen deines Service ist nur über deinen Desktop möglich
  • Alle Verkäufer werden während des Anmelde- und Gig-Erstellungsprozesses überprüft und müssen außerdem von Fiverr genehmigt werden.
Erfahre mehr in unseren Nutzungsbedingungen.

Fiverr Pro-Konto für Kunden

Bei Fiverr kannst du ein Käufer-Konto, ein Freelancer-Konto, oder ein Käufer- und ein Freelancer-Konto erstellen.
Du kannst jedoch auch ein separates Fiverr Pro-Konto haben.

Diese Art von Konto ermöglicht es dir, deine gesamte freiberufliche Arbeit an einem zentralen Ort mit erweiterten Funktionen zu organisieren, ohne dass dir zusätzliche Kosten entstehen.

Hinweis: Fiverr Pro-Konten sind nur für Käufe gedacht und können nicht in ein Freelancer-Konto umgewandelt werden. Du darfst nur ein Freelancer-Konto auf Fiverr haben.

Erfahre unter Fiverr Pro: Konto erstellen mehr darüber, wie du ein Fiverr Pro-Konto (nur für Käufe) eröffnest.

Wie erstelle ich ein Fiverr-Konto

Erstelle ein Fiverr-Konto (Käufer)

1. Gehe zur Fiverr Homepage auf klicke auf Registrieren. Screen_Shot_2021-05-05_at_15.17.46.png

2. Klicke auf „Weiter mit E-Mail-Adresse“.

Gib deine E-Mail-Adresse und dein Passwort ein.

Screenshot 2024-05-12 at 19.06.29.png Klicke auf „Weiter“

Hinweis: Du kannst auch über Facebook, Google Connect und Apple Connect beitreten.

 

3. Richte dein Profil ein

Wähle einen Benutzernamen.

Hinweis: Sobald du dein Konto erfolgreich erstellt hast, kann dein Benutzername nicht mehr geändert werden.
Dein Anzeigename kann jedoch bearbeitet werden. Bitte lies unseren Artikel So änderst du deinen Anzeigenamen.

4. Bestätige deine E-Mail-Adresse

Gib den Verifizierungscode ein, den wir an diese Adresse gemailt haben: abcd@email.com

5. Dein Konto wurde erstellt. 

Sobald du dein Käuferkonto erfolgreich erstellt und aktiviert hast,
kannst du dein Verkäuferkonto freischalten.

 

So aktivierst du dein Verkäuferkonto

Bevor du dein Verkäuferkonto aktivierst, vergewissere dich, dass die E-Mail deines Fiverr-Kontos korrekt ist und dass es diejenige ist, die du als Verkäufer auf Fiverr verwenden möchtest.

Wenn sie nicht korrekt ist oder wenn du eine andere E-Mail-Adresse für deine Verkäufe auf Fiverr verwenden möchtest, kannst du deine E-Mail-Adresse ändern oder den Support kontaktieren, um Hilfe zu erhalten.

Aktiviere dein Verkäuferkonto

1. Logge dich in dein Fiverr-Konto ein > Klicke auf dein Profilbild > Wähle im Dropdown-Menü Verkäufer werden aus.

Screen_Shot_2021-05-05_at_16.39.22.png
2. Klicke auf der Seite, zu der du weitergeleitet wirst, erneut auf Freelancer werden, um den Onboarding-Prozess zu starten.

Dazu gehört, dass du dir drei Videos darüber ansiehst, wie man Fiverr als Freelancer nutzt.
Screen_Shot_2021-05-05_at_16.41.33.png

3. Sobald du dir die Videos angesehen hast, geht es weiter mit unseren Tipps dazu, was ein erfolgreiches Fiverr-Profil ausmacht und was du als Verkäufer vermeiden solltest.

Klicke dann auf Weiter.

4. Fülle die Pflichtfelder aus (sind durch ein Sternchen gekennzeichnet).
Achte unbedingt darauf, beim Onboarding nur wahrheitsgemäße und präzise Angaben zu deiner Ausbildung, Berufserfahrung und zu deinen Fähigkeiten zu machen.

Denke daran: Je genauer und detaillierter die eingegebenen Informationen sind, desto besser wird dein Verkäuferprofil.

5. Am Ende des Onboarding-Prozesses wirst du aufgefordert, dein Konto telefonisch zu verifizieren.
Erfahre mehr unter Verifizierung deines Kontos per Telefon.
Screen_Shot_2021-05-05_at_16.50.35.png
7. Der letzte Schritt ist das Erstellen deines ersten Services, um deine Dienstleistungen als Verkäufer auf Fiverr anzubieten!

Erfahre mehr über Tipps und Tricks für deine Services unter Einen Service erstellen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?