Abos

Abos für Käufer

Mit Abos kannst du im Voraus planen und wiederholte Aufträge bei Freelancern buchen, mit denen du gerne zusammenarbeitest. Das spart bei zukünftigen Aufträgen Zeit. Wenn du einen Freelancer gefunden hast, der sowohl deine Bedürfnisse als auch deine Marke versteht, sparst du dir die Mühe, immer wieder denselben Auftrag aufgeben und jedes Mal dieselben Anforderungen übermitteln zu müssen. 

Hinweis: Die Zahlungsmethode, die belastet wird, ist die Standardzahlungsmethode zum Zeitpunkt des Kaufs und muss nicht unbedingt die ursprünglich verwendete Zahlungsmethode sein. 

So funktionieren Abos

Hinweis: Abos sind nur in bestimmten Unterkategorien und bei ausgewählten Verkäufern verfügbar. 

Du kannst mit einem Freelancer bis zu 6 Monate lang zusammenarbeiten. Wähle unter Wähle deinen Plan den Abo-Zeitraum aus, der am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Falls du mehr Flexibilität brauchst, kannst du deinen Freelancer auch bitten, ein individuelles Angebot auf Tages-, Wochen- oder Monatsbasis zu erstellen. 

subs_buyers.png

Verkäufer können Rabatte für kommende Aufträge anbieten, wenn du ein Abo für ihren Service einrichtest. Du kannst den angebotenen Rabatt im Bereich Wähle dein Paket sehen. Der Rabatt wird ab dem zweiten Auftrag angewendet.

discount__2_.png

 

Bei der Nutzung von Abos wird je nach gewähltem Zeitraum derselbe Auftrag automatisch über die von dir gespeicherte Zahlungsmethode abgerechnet. Wenn du die Service-Anforderungen bearbeiten willst, kannst du dies tun. Freelancer können dir auf der Auftragsseite zusätzliche Anforderungen (Extras) in Rechnung stellen. 
Hinweis: Jeder Auftrag ist unabhängig und der nächste beginnt ungeachtet des Stands des Vormonats, sofern das Abo nicht gekündigt wird.

Teilnahmeberechtigung für das Abo

Nur Services mit Paketen über 10 $ und einer Lieferzeit von maximal 30 Tagen sind für Abos berechtigt
Ausnahme: Voiceover-Services beginnen je nach Wortanzahl möglicherweise bei 5 $.


Wenn du mehr über Service-Pakete erfahren möchtest, klicke
hier. 

Stornierung

Du kannst anstehende Abo-Aufträge vor dem Startdatum des Auftrags stornieren. Wenn ein Auftrag jedoch bereits begonnen hat, gelten die regulären Stornierungsbedingungen. Wie immer kannst du die Dienstleistungen deines Freelancers nach Abschluss jedes Auftrags bewerten.

Dein Abo kündigen

Auftragsseite > Abo-Tab > Abo beenden 


cancel_subscription.png

Abos für Freelancer

Mit Abos kannst du deine Dienste kontinuierlich anbieten, langfristig mit deinen bevorzugten Kunden zusammenarbeiten und neue Kunden gewinnen. 

Wenn du dazu berechtigt bist, kannst du Abos mit deinen individuellen Bestellungen anbieten und diese auch zu deinen Services hinzufügen. 

Abonnements_bild.png

Das musst du wissen

Abos sind nur für berechtigte Verkäufer in bestimmten Kategorien verfügbar.

  • Du kannst Abonnements zu deinem Service hinzufügen
    - Ein Abo kann einem Kunden für einen monatlichen Zeitraum von 3 oder 6 Monaten angeboten werden
    - Angebotsrabatte von 5 %, 10 %, 15 % oder 20 %
    - Der Rabatt gilt für alle zugehörigen Service-Pakete – der Rabatt beginnt mit dem zweiten Auftrag
  • Kunden können ihre Anforderungen für jeden Auftrag aktualisieren – wenn ein Kunde Zusatzprodukte wünscht, muss er dich über die Auftragsseite benachrichtigen. 
  • Jeder Abo-Auftrag ist ein eigenständiger Auftrag – der nächste Abo-Auftrag beginnt auch dann, wenn der vorherige Auftrag nicht abgeschlossen ist 
  • Deine Käufer werden nach jeder Lieferung gebeten, deine Dienstleistungen zu bewerten.
  • Käufer können anstehende Abo-Aufträge stornieren; wenn ein Auftrag jedoch bereits begonnen hat, gelten die regulären Stornierungsbedingungen

Verkäufer-Metriken

Du kannst einen Abo-Auftrag stornieren, ohne dass sich dies auf deine Freelancer-Metriken auswirkt. Gehe dazu auf die Auftragsseite > Registerkarte Abos.

  • Du musst ein Abo mindestens 10 Tage vor dem Verlängerungsdatum kündigen, damit deine Metriken nicht betroffen sind.
  • Deine Metriken sind nur betroffen, wenn du nach einem Auftrag stornierst, der bereits begonnen hat.

 

Käufer-FAQs

Verkäufer-FAQ (Häufig gestellte Fragen)

  1. Wer kann Abos anbieten?
    Derzeit können nur ausgewählte Freelancer Abos anbieten. Um sicherzustellen, dass du ein qualitativ hochwertiges Ergebnis bekommst, wird die Eignung der Freelancers nach vorher festgelegten Kriterien bewertet, die neben Qualitätsmetriken auch auf externen und internen Geschäftskennzahlen beruhen. 

  2. Was ist, wenn sich meine Anforderungen bei jedem Auftrag unterscheiden?
    Du kannst alle neuen Anforderungen bei Bedarf über die Auftragsseite kommunizieren. Wir empfehlen dir, ein Basispaket zu kaufen, das die meisten deiner Bedürfnisse abdeckt, und deinem Verkäufer mitzuteilen, wie sich deine Anforderungen pro Bestellung ändern. 

  3. Was ist die maximale Dauer eines Abos?
    Services können jetzt für bis zu 6 Monate im Abo angeboten werden.

  4. Wie kann ich ein Abo in Auftrag geben?
    Derzeit kannst du ein Abo nur über die Service-Seite bestellen. Du kannst einen Freelancer auch bitten, dir ein individuelles Abo-Angebot zu schicken (das ist flexibler).

  5. Kann ich mein Abo kündigen?
    Ja, du kannst zukünftige Aufträge stornieren.

  6. Können Abos von Verkäufern storniert werden?
    Verkäufer können zukünftige Aufträge bis zu 10 Tage vor Beginn des nächsten Auftrags stornieren.. 

  7. Bekomme ich einen Rabatt?
    Die Freelancer können selbst entscheiden, ob sie einen Rabatt anbieten. Wenn ein Rabatt angeboten wird, wird er auf den zweiten Auftrag angewendet. 

  8. Kann ich meinen Auftrag ändern?
    Ja, du kannst deine Anforderungen für jeden Auftrag aktualisieren und deinen Auftrag nach Bedarf anpassen. Teile dem Verkäufer zu Beginn jedes Auftrags mit, wie sich deine Anforderungen vom ursprünglichen Auftrag unterscheiden, damit er dir bei Bedarf einen Aufschlag berechnen kann. 

  9. Ich habe einen bevorzugten Freelancer, der jedoch kein Abo anbietet. Was soll ich tun?
    Derzeit sind Abos nur in bestimmten Unterkategorien und für ausgewählte Freelancer verfügbar.

  10. Kann ich Meilensteine und Abos gleichzeitig nutzen?
    Nein, Meilensteine und Abos können nicht gleichzeitig im selben Auftrag verwendet werden.

Hinweis: Berechtigte Freelancer – diejenigen, die die Fiverr-Kriterien erfüllen – können Abos in ausgewählten Kategorien anbieten.

  1. Warum sollte ich Abos anbieten?Abos verhelfen deinen Services zu mehr Sichtbarkeit und sorgen potenziell für mehr Einnahmen. Je mehr wiederholte Aufträge du erhältst, desto höher ist dein Score für Folgeaufträge.
  2. 2. Wer kann Abos anbieten?
    Berechtigte Freelancer  – diejenigen, die die Fiverr-Kriterien erfüllen – können Abos in ausgewählten Kategorien anbieten. Um zu sehen, ob deine Services in Frage kommen, besuche die Seite Services verwalten.

  3. Kann ich Meilensteine und Abos gleichzeitig anbieten?
    Nein, Meilenstein- und Abo-Aufträge können nicht kombiniert werden.

  4. 4. Woher wissen Kunden, ob ich Abos anbiete?
    Kunden sehen die Abo-Option am Ende jeder Service-Paket-Beschreibung in der Tabelle Pakete vergleichen oder wenn sie auf der Angebotsseite nach Dienstleistungen mit Abos filtern.

  5. Wann werde ich bezahlt?
    Du wirst nach jeder Lieferung bezahlt.

  6. Kann ich Abos in der mobilen App anbieten?
    Du kannst ein individuelles Abo-Angebot nur über Desktop- oder mobile Browser erstellen. Kunden können es jedoch über die mobile App annehmen und bezahlen. 

  7. Kann ich Abos für all meine Services anbieten?
    Du kannst Abos für alle Services anbieten, deren Preis 10 USD oder mehr beträgt. Tipp: Füge die Abo-Option zunächst zu deinen bestehenden Services hinzu, da diese mehr Aufmerksamkeit erhalten.

  8. Kann ich auch meinen Studio-Services Abos hinzufügen?
    Momentan nicht.

  9. Wie lange kann ich ein Abo anbieten? 
    Dein Abo kann bis zu 6 Monate laufen. 

    - Tägliche Abos: Der Auftrag kann alle 5 bis 29 Tage wiederholt werden
    - Wöchentliche Abos: Der Auftrag kann alle 1 bis 7 Wochen wiederholt werden
    - Monatliche Abos: Der Auftrag kann alle 1 bis 2 Monate wiederholt werden

  10. Kann ich einen Rabatt anbieten?
    Du kannst einen Rabatt in Höhe von 5 %, 10 %, 15 % oder 20 % auf deinen Service anbieten, aber das ist kein Muss. Der gewählte Rabatt gilt für alle Pakete, die zu einem bestimmten Service gehören – der Rabatt beginnt mit dem zweiten Auftrag. 
  11. Kann ich das Startdatum eines Auftrags ändern?
    Momentan kannst du das Startdatum des Abos nicht ändern.

  12. Können Kunden für jeden Abo-Auftrag unterschiedliche Anforderungen stellen?Kunden können über die Auftragsseite neue Anforderungen angeben.

  13. Kann ich wieder aufhören, Abos für meinen Service anzubieten?
    Du kannst jederzeit Abos hinzufügen und entfernen.

  14. Kann ich das Abo eines Kunden kündigen?
    Du kannst einen Abo-Auftrag bis zu 10 Tage vor Auftragsbeginn kündigen – das hat keine Auswirkungen auf deine Freelancer-Metriken. Gehe dafür zur Seite Aufträge > Registerkarte Abos.

  15. Werden Abo-Aufträge wie normale Aufträge automatisch abgeschlossen? Abo-Aufträge sind wie normale Aufträge; sie werden automatisch abgeschlossen, wenn der Kunde den Auftrag 3 Tage nach der Lieferung nicht annimmt.

 

War dieser Beitrag hilfreich?