W-9-Formular

Einen Verkäufer auf Fiverr als „US-Person“ zu deuten (wie durch den IRS definiert) erfordert das Ausfüllen des W-9-Formulars.
Das W-9-Formular wird von allen relevanten Freelancern eingeholt. US-Steuerbehörden können das W-9-Formular, das 1099K-Formular und Informationen über deine Aktivitäten auf Fiverr anfordern.

Datenschutz und Sicherheit

Wenn du das W-9-Formular ausfüllst, musst du deine persönlichen Daten angeben, z. B. deinen vollständigen Namen, deine Adresse und deine Sozialversicherungsnummer.

Unter bestimmten Umständen können wir die Daten in deinem W-9-Formular und anderen Steuerformularen (z. B. 1099K-Formular) sowie andere Informationen im Zusammenhang mit deiner Nutzung von Fiverr (z. B. deine Einnahmen auf Fiverr) an die geltenden USA-Steuerbehörden weitergeben, oder wie anderweitig gesetzlich vorgeschrieben. Wir geben diese Informationen auch an Dienstleister weiter, die wir zur Erhebung und Verarbeitung deiner Daten nutzen. Wir werden die im W-9-Formular enthaltenen Informationen nicht für andere Zwecke verwenden. Wir bewahren die im W-9-Formular angegebenen Informationen so lange auf, wie es die geltenden Gesetze vorschreiben. 

Wir nutzen strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen, um den unbefugten Zugriff auf die im W-9-Formular enthaltenen Daten zu verhindern. Die Übertragung deiner Daten ist außerdem durch SSL-Verschlüsselung geschützt. Sobald du dein W-9-Formular ausgefüllt hast, werden wir bei deinem nächsten Login automatisch die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktivieren.

Erfahre mehr in der Datenschutzrichtlinie von Fiverr.

FAQs

1. Wer muss den W-9-Prozess durchlaufen?
Alle Verkäufer auf Fiverr – sowohl bestehende als auch neue – müssen angeben, ob sie eine US-Person sind. Wenn ja, dann müssen sie den W-9-Prozess durchlaufen. Das Ausfüllen eines W-9-Formulars ist eine gesetzliche Anforderung für US-Personen.

2. Was passiert, wenn ich den Vorgang nicht abschließe?
Bei Verkäufern, die US-Personen sind und den W-9-Prozess nicht innerhalb von 30 Tagen abschließen, werden die Services pausiert.
Du kannst deine Services nach Bedarf reaktivieren, um dein W-9-Formular ausfüllen zu können.

3. Was passiert, wenn mein Antrag abgelehnt wird?
Wenn du nicht genau weißt, warum dein Antrag abgelehnt wurde, wende dich bitte an den Kundensupport, um Unterstützung zu erhalten.

4. Wie werden Verkäufer benachrichtigt?
Verkäufer werden per E-Mail, Top-Banner-Benachrichtigung und Pin-Flash benachrichtigt.

5. Wer ist dafür verantwortlich, dass die angegebenen Informationen korrekt sind?
Es liegt in der Verantwortung des Verkäufers, genaue Angaben zu machen und die richtigen Informationen im W-9-Formular zu hinterlegen. Falls du Hilfe brauchst, empfehlen wir dir, dich an deinen Finanzberater zu wenden.

6. Wie werden die Daten des W-9-Formulars verwendet?
Wenn Fiverr nach geltendem Recht dazu verpflichtet ist, sendet es am Ende des Jahres ein 1099K-Formular an die zuständigen Steuerbehörden.

Hinweis: Für das Steuerjahr 2023 gilt dies für in den USA ansässige Verkäufer, die in diesem Jahr mindestens 20.000 US-Dollar verdient haben und mindestens 200 separate Aufträge hatten.
Ab dem Steuerjahr 2024 entfällt der Schwellenwert für die Anzahl der Transaktionen (200) vollständig und der Schwellenwert für Bruttozahlungen in Höhe von 20.000 USD wurde auf 600 USD für Zahlungen über Netzwerke Dritter gesenkt.


7. Was soll ich tun, wenn ich die folgende Nachricht erhalte? „Please correct the details entered for Name and EIR as their validation failed“?
Mit dieser Nachricht lässt der IRS lässt dich wissen, dass die angegebenen Informationen nicht korrekt sind.Bitte überprüfe deine Dokumente und wende dich an deinen Buchhalter, um sicherzustellen, dass das Formular richtig ausgefüllt wird.

Hinweis: Fiverr ist nicht Teil dieses Prozesses. Er wird ausschließlich vom IRS gehandhabt.

8. Wirkt sich dies auf meine Rechnungsadresse aus?
Sobald ein Verkäufer sein W-9-Formular einreicht, wird Fiverr die Rechnungsinformationen aktualisieren.

Hinweis: Wenn die Rechnungsadresse eines Verkäufers aufgrund einer W-9-Erhebung aktualisiert wurde, müssen wiederkehrende Dienstleistungen in Fiverr eingestellt und erneut genehmigt werden.

9. Geht es beim Einkommen um verdientes oder abgehobenes Geld?
Es geht hier um verdientes Geld. Fiverr berücksichtigt das Geld, das zum Zeitpunkt der Betragsfreigabe verdient und für die Abhebung verfügbar wurde.
Bitte besprich mit deinem Steuerberater, wie du Geld, das für geschäftliche Zwecke ausgegeben wurde, am besten angeben kannst.

10. Muss ich damit rechnen, dass Fiverr meinen richtigen Namen bald irgendwo anzeigt, oder ist das alles nur intern?
Keine dieser Informationen wird öffentlich auf Fiverr angezeigt.
Unter bestimmten Umständen können wir die Daten in deinem W-9-Formular an die zuständigen US-Steuerbehörden weitergeben, oder wie anderweitig durch geltendes Recht vorgeschrieben.

11. Wann werden die Formulare verschickt?
Die Formulare werden im laufenden Januar für das gesamte vorangegangene Steuerjahr verschickt.

Beispiel: Im Januar 2024 werden Formulare für das gesamte Steuerjahr 2023 verschickt.


12. Wir haben bereits unsere Steuererklärung für das vorangegangene Jahr eingereicht und auch schon unsere geschätzten monatlichen Gewerbesteuern für das laufende Jahr gezahlt. Wie wirkt sich das aus?
Wenn du beispielsweise bereits deine Steuererklärung für die Jahre 2021 und 2022 eingereicht hast und schon die geschätzten monatlichen Gewerbesteuern für 2023 gezahlt hast, empfehlen wir dir dringend, mit einem Steuerexperten über diese Frage zu sprechen.

13. Die 1099-Berichterstattung scheint für das Steuerjahr 2020 zu beginnen. Ist das das erste Jahr, das gemeldet wird, oder werden auch die vorherigen Jahre (2019 und früher) an den IRS geschickt?
Die Formulare werden im Jahr 2021 für das gesamte Steuerjahr 2020 verschickt.

14. In Anbetracht der 200 Transaktionen, gilt ein „Trinkgeld“ als separate Transaktion?
Jede Transaktion, einschließlich Trinkgeld, wird zu den 200 Transaktionen gezählt.
Das 1099-Formular beinhaltet deine Gesamteinnahmen und deine insgesamt eingenommenen Trinkgelder.

15. Beginnen die 1099er ab dem Datum, an dem wir die W-9-Formulare unterzeichnen, oder ab Beginn des neuen Jahres?
Die Formulare werden im kommenden Jahr für das gesamte vorangegangene Steuerjahr verschickt.

Beispiel: Im Jahr 2023 werden Formulare für das gesamte Steuerjahr 2022 verschickt.


16. Ich habe vor, mein Business als Limited Liability Corporation (LLC) zu gründen. Wie wird Fiverr die Steuerunterlagen behandeln? Muss eine LLC immer noch ein W-9-Formular ausfüllen und wird sie wie ein 1099-Unternehmer behandelt?
Alle US-Personen müssen erklären, dass sie tatsächlich eine US-Person sind, und haben das W-9-Formular zu unterschreiben.
Wir empfehlen, mit einem Steuerexperten zu sprechen, um die Nuancen und Unterschiede zwischen einem Freelance-Dienstleister und einem LLC-Dienstleister zu verstehen.

17. Kann ich als LLC-Dienstleister mein W-9-Formular bei Fiverr aktualisieren?
Ja, du kannst dein W-9-Formular bei Fiverr in deinen Kontoeinstellungen aktualisieren.

18. Ich habe bereits ein 1099-Formular für PayPal ausgefüllt. Muss ich für dieselben Einnahmen sowohl für PayPal als auch für Fiverr ein 1099-Formular einreichen?
Fiverr ist nach geltendem Recht verpflichtet, am Ende des Jahres ein 1099-Formular an die zuständige Steuerbehörde zu schicken.

Hinweis: Derzeit gilt dies für in den USA ansässige Verkäufer, die im genannten Kalenderjahr mindestens 20.000 US-Dollar verdient haben und mindestens 200 Aufträge hatten.
Du musst angeben, ob du eine US-Person bist oder nicht.
Wenn du eine US-Person bist, musst du das W-9-Formular ausfüllen.


Was PayPal betrifft, empfehlen wir, mit einem Steuerberater zu sprechen, um den Prozess zu verstehen.
Bitte beachte die Änderungen für 2023:
Ab dem Steuerjahr 2023 entfällt der Schwellenwert für die Anzahl der Transaktionen (200) vollständig und der Schwellenwert für Bruttozahlungen in Höhe von 20.000 USD wurde auf 600 USD für Zahlungen über das Netzwerk Dritter gesenkt.

19. Woher weiß ich, dass meine Überprüfung des Formulars W-9 abgeschlossen wurde?
Wenn du erklärt hast, dass du kein „US-Bürger“ bist, hast du es geschafft und brauchst nichts weiter zu unternehmen.

Wenn du erklärt hast, dass du eine „US-Person“ bist, wird der IRS deine Angaben überprüfen. Du wirst benachrichtigt, falls du weitere Maßnahmen ergreifen musst.

20. Wie kann ich meine Services reaktivieren, wenn sie pausiert wurden?
Falls deine Services entfernt wurden, weil du dein W-9-Formular nicht ausgefüllt hast, kannst du sie reaktivieren, indem du die W-9-Prüfung durchläufst und das Formular ausfüllst. Dies gilt, wenn du eine „US-Person“ (wie vom IRS definiert) bist. Sobald die W-9-Prüfung erfolgreich abgeschlossen ist, werden deine Services automatisch reaktiviert.
Hinweis: Dies gilt nur für Services, die aufgrund des W-9-Formulars pausiert wurden.

War dieser Beitrag hilfreich?