Einen Auftrag liefern

So lieferst du einen Auftrag

Bevor du deinen Auftrag abschließen kannst, musst du die fertige Arbeit an deinen Kunden senden.
So lieferst du deinen Auftrag:

  1. Anmelden > Aufträge > Alle deine Aufträge anzeigen.

  2. Klicke auf der Seite Aufträge entweder auf Auftrag liefern oder scrolle nach unten und klicke auf Jetzt liefern.
    Du kannst auch zu dem Auftrag gehen, den du liefern möchtest, und auf Jetzt liefern klicken.
    Hinweis: Du kannst deine Aufträge auch über E-Mails oder Benachrichtigungen abrufen.

  3. Klicke auf Arbeit hochladen und hänge deine Lieferung an.
    Hinweis: Eine einzelne Datei ist auf bis zu 5 GB begrenzt. Wenn du keine Datei abgibst, wirst du aufgefordert, zu bestätigen, dass keine Datei angehängt ist.

  4. Gib unter Beschreibe deine Lieferung im Detail eine kurze Beschreibung deiner Lieferung ein > Arbeit liefern.

Du kannst noch nicht liefern? 

Du kannst auf Entwurf speichern klicken und die bereits abgeschlossene Arbeit speichern.
Wenn du bereit bist, kannst du diese Lieferung wieder öffnen und deine Arbeit abliefern.

Auftragsstatus: „Abgeschlossen“

Wichtig: Die Lieferung ist der letzte Teil deiner Dienstleistung.
Arbeitsproben, Entwürfe oder unvollständige Arbeiten sollten nicht in der Lieferung enthalten sein.


Sobald dein Auftrag als abgeschlossen markiert ist, geht er in die Zahlungsabwicklung über.

Der Status deines Auftrags ändert sich zu Abgeschlossen, sobald dein Kunde deine Lieferung annimmt. 

Falls dein Kunde deinen Auftrag weder annimmt noch ablehnt, wird er drei Tage nach dem Liefertermin automatisch als abgeschlossen markiert.

Erfahre mehr über die verschiedenen Auftragsstatus unter Was bedeutet mein Auftragsstatus?.

Erfahre mehr über die Do's und Don'ts bei der Lieferung

Was, wenn ein Kunde mit der Lieferung unzufrieden ist?

Ändere deine Arbeit

Wenn ein Kunde mit dem Ergebnis unzufrieden ist oder eine Änderung wünscht, kannst du die Arbeit in abgeänderter Form erneut liefern.

Nachdem du deine abgeschlossene Arbeit geändert hast: Auftrag anzeigen > Überarbeitete Arbeit liefern

Hinweis: Vergewissere dich, dass du alle erforderlichen Änderungen vorgenommen hast, bevor du erneut lieferst.

Überprüfungszeit verlängern

Die Käufer können auch zusätzliche Zeit für die Bewertung der gelieferten Arbeit verlangen.
In diesem Fall wirst du benachrichtigt, dass der Käufer die Bewertung verlängert hat.

Hinweis:Halte die Kommunikation aufrecht, für den Fall, dass der Käufer Fragen oder Revisionswünsche hat.

Erfahre mehr unter Erwartungen setzen und qualitativ hochwertige Dienstleistungen erbringen.

Erfahre mehr unter Revisionen richtig gemacht


Probleme mit Dateianhängen oder technische Fehler

Wenn die Datei, die du bereitstellen möchtest, zu groß ist oder wenn du auf technische Einschränkungen stößt, kannst du zum Senden einer Datei alternative Methoden verwenden (z. B. ein Dropbox-Link usw.).

Bei sonstigen Problemen wende dich bitte an unser Kundensupport-Team.

War dieser Beitrag hilfreich?